Darf das Basisbrett in der Spülmaschine gereinigt werden?

Ja, das Basisbrett darf in der Spülmaschine gereinigt werden. In der Regel wird dies aber nur selten nötig sein, da dass Board durch die nicht gezielte Benutzung meist nur mit gängigen Spülmittel oder unter fliessendem Wasser gesäubert wird.


Dürfen die aufklickbaren Schneidauflagen in der Spülmaschine gereinigt werden?

Ja, auch diese dürfen in der Spülmaschine gereinigt werden. Diese dürfen allerdings nicht unter mechanischer Spannung stehen. D.h., die Auflage darf während des Spülvorgangs nicht durch Gegenstände in der Spülmaschine verbogen stehen oder liegen bleiben. Direkt nach dem Spülvorgang sind die Auflagen leicht verbogen. Dies ist normal! Nach dem Abkühlungsvorgang von 20-40 Sekunden (Temperaturabhängig) ziehen sie sich in die Ursprungsform zurück. Die Basisplatte und die Auflagen müssen die gleiche Temperatur haben um zusammenzupassen.


Kann auch auf dem Basisbrett geschnitten werden?

Ja, aber wenn Sie die Basisplatte z.B. als Tranchierbrett für warmes Fleisch verwenden, bekommt die Basisplatte Schnittspuren. Dadurch kann sich die Basisplatte an den betreffenden Stellen - je nach Lebensmittel - verfärben. Dieses kann vermieden werden, indem man nur auf den dazugehörigen Schneidauflagen arbeitet.


Können die Schneidauflagen beidseitig verwendet werden?

Ja, dass Schneiden hinterlässt natürlich Schnittspuren. Bei täglicher Arbeit mit einer Auflage arbeiten Sie ca. 10 Wochen auf einer Seite. Da auf der anderen Seite genauso geschnitten werden kann, muss die Auflage erst nach ca. 5 Monaten ausgetauscht werden. Die Schneidplatten bestehen aus PP (Polypropylen) und schonen dadurch Ihre Messer.


Dürfen heisse Töpfe oder Pfannen auf die Basisplatte oder die Schneidauflage gestellt werden?

Nein, bitte stellen Sie niemals heisse Gegenstände auf das Basisbrett. Auch die Auflagen können sich dadurch verformen. Beim zerlegen warmer Speisen benutzen Sie bitte das Basisbrett oder das im Zubehör erhältliche Tranchierbrett.


Sind die Gummifüße einzeln erhältlich?

Sollte Ihnen mal ein Gummifuss verloren gegangen sein, können Sie bei uns immer Ersatz bestellen. Wenn Sie aber schon ein Profboard der neuesten Generation besitzen, sind die Gummifüsse fest verschraubt und ein Verlust ist somit nicht mehr möglich.